Zusammenarbeit zwischen Supply-Chain-Partnern

E-3 EXTRA zum DSAG-Jahreskongress: Datenaustausch und smarte Zusammenarbeit zwischen Supply-Chain-Partnern

Transportmanagementsysteme (TMS), die sich auf die Transportplanung, -verwaltung und -abrechnung fokussieren, reichen heute nicht mehr aus. Es gilt, alle Prozessteilnehmer im Systemverbund zu integrieren. Abhilfe zu einfacherer Zusammenarbeit zwischen Supply-Chain-Partnern können Process-as-a-Service-Lösungen wie die myleo / dsc schaffen.

leogistics und logistics.cloud schmieden Allianz für vernetztes Supply Chain Management

Die Process-as-a-Service-Plattform myleo / dsc ist ab sofort mit der logistics.cloud verbunden und eröffnet Kunden mehr Möglichkeiten der Partnervernetzung als je zuvor.
Partner zwischen Pfeil futureoflogistics

leogistics und GateHouse Maritime kooperieren für durchgängige Transparenz entlang der Lieferkette

Die Partner leogistics und GateHouse Maritime geben ihre Zusammenarbeit bekannt und ergänzen sich gegenseitig - mehr Transparenz auf der Plattform myleo / dsc.
Baustelle Vogelperspektive

“Baustelle 4.0“: Warum sich die Baustellenlogistik der Digitalisierung stellen muss

Baustellen stehen heutzutage vor vielfältigen Herausforderungen. Mehr zu vorausschauender Planung, Tools und digitalen Services und Produkten im Beitrag. Mehr dazu im Beitrag.
Palette mit Kisten

Mit Design Thinking zur erfolgreichen Anwendungsentwicklung

Einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren von Design Thinking ist die Zufriedenheit der Endanwender:innen, die tagtäglich mit dem Produkt arbeiten. Wie Sie die Praxistauglichkeit von Apps mit innovativen Methoden sicherstellen können, erfahren Sie im Beitrag.

Warum eine Prozessplattform für Ihre Logistik die Zukunft ist!

Supply Chains und die systemtechnische Abbildung ihrer Prozesse wurden häufig über Jahre hinweg angepasst und erweitert, jedoch ohne digitalen Bezug.

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.