Mehr Dynamik und Transparenz für Ihr Lager

Komplexe Lager­pro­zesse verein­fachen

Vorrausschauend handeln bei der Vereinnahmung von Ware

Die heutigen Ansprüche an Lagerprozesse sind aufgrund unternehmensinterner Anforderungen und gesetzlicher Restriktionen meist komplexer, als auf den ersten Blick zu erwarten wäre, weshalb Lagermitarbeiter weitestgehend mittels Software durch den Prozess geführt werden sollten.

Teilprozesse im Wareneingang optimieren

Der Wareneingang ist geprägt von verschiedensten Arbeitsschritten, welche es gilt, systemseitig abzubilden:

Avisierung

Das elektronische Lieferavis gibt Ihnen die Möglichkeit, die erwartete Arbeitslast zu planen und bereits entsprechende Kapazitäten im Lager zu reservieren.​

Zeichenfläche 1

Entladung

Unter Zuhilfenahme des richtigen Equipments an der richtigen Entladezone (Rampe, Tor) wird die Ware vereinnahmt und ggf. umgepackt. Damit erfolgt in der Regel auch die Bestandsbuchung.​

Zeichenfläche 1

Value Added Service

Zu diesem Zeitpunkt ist es möglich, eine weitergehende Behandlung eintreffender Waren anzustoßen, um sie beispielsweise vor der Einlagerung über einen Arbeitsplatz zur Konservierung zu schleusen.​

Zeichenfläche 1

Einlagerstrategie

Abhängig von Konsistenz, Ladungsträger, Lagerbedingungen und Entnahme gilt es, über eine Einlagerstrategie die richtige Position (Bereich, Typ) im Lager zu finden.

Zeichenfläche 1

Qualitätssicherung

Besonders in der heutigen Zeit spielt die Qualität eine immer wichtigere Rolle. Diese wird im Warehouse Management durch die Integration der Quality Inspection Engine unterstützt und Folgeprozesse werden integriert in das QM oder auch lokal durch das WMS getrieben, systemisch angestoßen.

Besondere Heraus­for­de­rung­en bei der Ein­la­ger­stra­te­gie

Einlagerstrategien sind in der Regel komplex, da es verschiedene Besonderheiten aufgrund der Lagerstruktur, Artikel und gesetzlichen Anforderungen gibt. Ein Lagerverwaltungssystem berücksichtigt diese Anforderungen und wird eine systemgesteuerte Lagerplatzsuche durchführen, um den optimalen Platz zu finden und die Transportwege innerhalb des Lagers zu reduzieren.

Input_Parameter_mobil

WIR EMPFEHLEN AUS UNSEREM PORTFOLIO

LEOGISTICS LÖSUNGEN UND SERVICES

Mit unserer Expertise und unserem umfangreichen Beratungs- und Softwareangebot sind wir Ihr Partner bei der Umsetzung Ihrer individuellen logistischen Anforderungen.

Chemielogistik: LKW Befüllung vor Chemie Tank
Blog

Das Herzstück der Chemielogistik: Abfüllung an der Ladestelle

Vergangene Woche veröffentlichten wir den ersten Teil unserer Chemielogistik-Reihe. In Teil eins befassten wir uns ausführlich mit den erforderlichen Prüfvorgängen und Sicherheitsanforderungen, die bei Gefahrguttransporten zwingend notwendig sind. Außerdem gaben wir zahlreiche Tipps, wie Sie die Waren Ein- und Ausgänge auf Ihrem Werksgelände deutlich verbessern können. Heute wenden wir uns der Königsdisziplin zu: der vollständigen Automatisierung bei der Abfüllung an der Ladestelle.

Mehr erfahren →
Gefahrgut LKW vor Chemiepark
Blog

Chemielogistik bedeutet mehr als Lager- und Transportprozesse

In der Chemielogistik bestehen ganz besondere Anforderungen an das Equipment und das Personal. Da in Chemieparks häufig Gefahrgut transportiert und gelagert wird, muss das Personal regelmäßig Sicherheitstrainings absolvieren, um die gesetzlichen Sicherheitsanforderungen einzuhalten.

Mehr erfahren →
Bluetooth Direction Finding als Echtzeit-Tracking-Technologie auf dem Werksgelände
Blog

Asset-Echtzeit-Tracking auf dem Werksgelände: Setzen Sie auf die richtige Technologie?

Echtzeit-Tracking von Assets schafft Transparenz über den Status und deren Standort. Daher ist die Möglichkeit, Assets in einem großen geografischen Bereich mittels GPS zu verfolgen, in der Logistik heutzutage von zentraler Bedeutung, um Verzögerungen rechtzeitig zu erkennen und das Verlustrisiko zu minimieren.

Mehr erfahren →
parkende LKW Flotte in Abenddämmerung
Blog

So bilden Sie Ihre Organisations­struktur in SAP TM ab

Die sogenannten Organisationseinheiten sind eine der Grundvoraussetzungen für die Ausprägung eines Berechtigungs- und Rollensetups. Zudem bilden sie einen Rahmen, in dem alle relevanten Geschäftsprozesse in SAP TM ablaufen.

Mehr erfahren →
LKW auf Strasse
Blog

So gelingt die Migration von SAP TM 9.5 auf S/4HANA TM

Sie haben sich entschieden, von Ihrem SAP TM 9.5-System auf SAP S/4HANA Transportation Management zu migrieren? Doch wie geht es nun weiter? Erfahren Sie, wie Sie den Wechsel einfach meistern.

Mehr erfahren →
FSP01 Release: LKW vor Toren
Blog

SAP S/4HANA 2020 FPS01: viele neue Funktionen auf Lager

Das SAP S/4HANA 2020 FPS01 bietet aber nicht nur neue Möglichkeiten für das TM, sondern auch auf der anderen Seite der Lagertore bekommen wir für das EWM einen Schwung interessanter Erweiterungen.

Mehr erfahren →
Schnittstelle zwischen LKW und Lager
Blog

SAP S/4HANA 2020 FPS01: SAP TM und EWM verbessern die Schnittstellen­kommunikation

Was steckt Neues im SAP S/4HANA 2020 FPS01 Release? Wir haben uns mit den Neuerungen auseinandergesetzt und stellen Ihnen die interessantesten Features wie das „Advanced Shipping Receiving“ vor.

Mehr erfahren →
leogistics und RailWatch digitalisieren Gütertransporte
Blog

Ein gutes Team: mit RailWatch und leogistics Rail Gütertransporte digitalisieren

Effizientere Werksbahnabläufe dank intelligenter Messsysteme und Echtzeitinformationen.

Mehr erfahren →
Portrait Christiaan Carstens
Blog

10 Fragen an Christiaan Carstens

Die Schiene birgt im Unterschied zu anderen Verkehrsträgern spezielle Herausforderungen für logistische Prozesse – aber auch riesiges Zukunftspotenzial.

Mehr erfahren →

BLOG &
NEWS

Aktuelle Nachrichten und Blog-Beiträge aus der Welt des intelligenten Supply Chain Managements

KONTAKT

SPRECHEN SIE MICH AN​

Sie interessieren sich für State-of-the-Art-Logistiklösungen? Dann bin ich Ihr Ansprechpartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Kontaktformular. 

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.