Wir sind Vorreiter im Trans­port­ma­na­ge­ment

Durch Transportvergabe Kosten und Zeit sparen

Tendermanagement, Einzelausschreibung, fester Pool oder Broadcast

Die Transportvergabe verfolgt zum einen das Ziel, Frachtaufträge direkt an den ausgewählten Frachtführer zu beauftragen, zum anderen eine Ausschreibung durchzuführen, um flexibel agieren zu können und Frachtkosten einzusparen. Die Motivation dafür kann eine Spot-Ausschreibung auf Basis einer Ausnahme sein oder im eigenen Netzwerk den kostengünstigsten Spediteur für einen Transport zu finden.

In einem direkten Ausschreibungsprozess können Sie einen Frachtauftrag unmittelbar an einen oder mehrere Spediteure senden. Diese können den Auftrag annehmen, ablehnen oder, wenn gewünscht, ein Preisangebot abgeben. Sie haben im Gegenzug die Möglichkeit, Angebote zu vergleichen, zu akzeptieren oder abzulehnen. In der Praxis setzt sich derzeit eine automatische Annahme/Ablehnung auf Faktoren wie Zeitlimits, günstigster Preis oder auch Performance durch.

Durch Aus­schrei­bung­en
machen Sie An­ge­bo­te ver­gleich­bar

Bei der Dienstleisterauswahl spart ein hoher Automatisierungsgrad Zeit und Geld. Lassen Sie unter Berücksichtigung benötigter Zertifikate, verfügbarer Ressourcen, Transportkosten und Business Shares das Transportmanagementsystem entscheiden.

Ausschreibungen werden in der Praxis häufig als Mehrschrittausschreibung auf Basis eines Ausschreibungsplan durchgeführt. Dadurch kann der Prozess einer Ausschreibung unter einem definierten Teilnehmerkreis automatisiert ablaufen. 

Ihre Vorteile durch Trans­port-ver­gabe

Zeichenfläche 1

Flexibilität

Multi-Dienstleisterfähigkeit für flexible Eingriffe in die Transportlogistik bei Ausnahmen

Automatisierung

Automatisieren Sie Ihre Transportplanung und Kommunikation zur Effizienzsteigerung

Zeichenfläche 1

Integration

Nutzen Sie das volle Potential integrierter Prozesse und setzen Sie auf einen ganzheitlichen Transport-Logistik-Ansatz zur Transparenzgewinnung

Zeichenfläche 1

Kosteneinsparung

Senken Sie Frachtkosten durch gezielte Auswahl der Spediteure basierend auf Spot-Angeboten

Weitere wichtige Funktionsbausteine

WIR EMPFEHLEN AUS UNSEREM PORTFOLIO

LEOGISTICS LÖSUNGEN UND SERVICES

Mit unserer Expertise und unserem umfangreichen Beratungs- und Softwareangebot sind wir Ihr Partner bei der Umsetzung Ihrer individuellen logistischen Anforderungen.

myleo / dsc

360°-Logistikplattform

S/4HANA Transformation

Migration

Mann und Frau am Computer im Lager
News

Unser unkomplizierter Customer Service für Ihre Anliegen

Unser Anspruch: Kunden auch nach Inbetriebnahme ihrer Lösung höchste Qualität zu bieten. So funktioniert die Ticket-Erstellung.

Mehr erfahren →
Blog

SAP EWM: 4 Schritte zu mehr Nachhaltigkeit in der Lagerlogistik

Ohne Nachhaltigkeit in Produktion, Lagerung und Transport gibt es keine fair hergestellten Produkte. Wie sieht Nachhaltigkeit im Lager aus?

Mehr erfahren →
RF-Framework Arbeiter am Fießband
Blog

Das RF-Framework ist tot – lang lebe das RF-Framework

Das RF Framework liefert eine Vielzahl an Applikationen out-of-the-box um jeglichen Lagerprozess wie die Einlagerung, Inventur, Kommissionierung etc. mobil abwickeln zu können. Bleiben Sie dem RF-Framework auch beim Umstieg auf S/4HANA treu!

Mehr erfahren →
News

Gibt es in diesem Jahr ein Weihnachten ohne Geschenke?

Die Logistik steht in der Weihnachtszeit vor einer ganz besonderen Herausforderung.

Mehr erfahren →
Pressemitteilung

Weltneuheit: leogistics bietet No-Code-Editor für Logistik-Apps

Mobile Apps in der myleo / dsc im Handumdrehen selbst erstellen und logistische Prozesse von der Warenanlieferung auf dem Betriebsgelände bis zum Warenausgang digitalisieren.

Mehr erfahren →
Pressemitteilung

leogistics und Kathrein schaffen neue Digitalisierungsmöglichkeiten in Material- und Produktionsflusssteuerung

Die leogistics GmbH, ein führender Treiber des Supply Chain Managements, knüpft an eine frühere Partnerschaft mit Kathrein Solutions an.

Mehr erfahren →
Die Digitalisierung der Verlader im Logistik-Kanal
News

Die Digitalisierung der Verlader mit der myleo / dsc im Logistik-Kanal

Was die Digitalisierung der Verlader an Vorteilen für Werkslogistik, Speditionen und LKW-Fahrer:innen bringt – anschaulich im Logistik-Kanal!

Mehr erfahren →
Blog

Gehört SAP WM mit der Einführung von S/4HANA bald auf die „Resterampe“?

Viele SAP-Kunden stehen in den nächsten Jahren vor der Herausforderung, von ihrem bisherigen SAP ERP-System auf das neue S/4HANA zu wechseln. Mit diesem kommen auch viele funktionale Änderungen auf die Unternehmen zu.

Mehr erfahren →
Blog

4 Varianten der Produktionsintegration mit SAP S/4HANA EWM – welches ist die richtige für Sie?

Welche Art der Produktionsversorgung ist die richtige für Sie? Die Krux der Produktionsversorgung ist, den für Sie passenden Prozess der Integration zu finden und im System abzubilden. Unser Autor stellt Ihnen in diesem Blog vier mögliche Varianten vor.

Mehr erfahren →

BLOG &
NEWS

Aktuelle Nachrichten und Blog-Beiträge aus der Welt des intelligenten Supply Chain Managements

KONTAKT

SPRECHEN SIE MICH AN

Wir beraten Sie gerne strategisch bei der Ermittlung von Optimierungspotenzialen und der Entwicklung eines ganzheitlichen Zielbilds für Ihre zukünftigen Logistikprozesse.

Michael Rölli
Manager Process & Solution Advisory Transportlogistik

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.