An SAP S/4HANA führt kein Weg vorbei

LEOGISTICS IST IHR PARTNER FÜR DIE SAP S/4HANA TRANSFORMATION

SAP-Support für SAP ERP endet 2027

Die Einführung von SAP S/4HANA ist insbesondere im Bereich Logistik kein typisches IT-Projekt, es gibt sehr viele fachliche Entscheidungen zu fällen und über Jahrzehnte gewachsene Prozesse wieder in den Standard zu überführen. Der Umstieg auf SAP S/4HANA stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung.

  • IT-Ressourcen werden langfristig in Migrationsprojekten gebunden
  • Fachbereich ist neben der normalen Tageslast durch Prozessworkshops und Stammdaten-Projekte belastet
  • Viele richtungsweisende Entscheidungen müssen getroffen werden
  • Abbildung in der neuen Prozess- und Systemlandschaft entspricht nicht 1:1 der bisherigen Welt im SAP ECC

Mit SAP S/4HANA in ein neues Zeitalter

Mit SAP S/4HANA hat die SAP eine Systemlandschaft geschaffen, in der die Integration von SAP Extended Warehouse Management (EWM) und SAP Transportation Management (TM) durchgängige Logistikprozesse ermöglicht.

Innovation

Mit SAP S/4HANA wird der Zugang zu technologischen Neuerungen erleichtert

Mehr Leistung

SAP S/4HANA trägt gestiegenen Anforderungen an System-Performance Rechnung

Standardisierung

Viele Möglichkeiten der Prozessstandardisierung und Weiterentwicklung in Templates mit der Möglichkeit schneller Rollouts

Zeichenfläche 1

Harmonisierung

Oft empfehlenswert: Rückführung von Eigenentwicklungen in den Standard, dies vereinfacht die Wartbarkeit und erlaubt es aus heterogenen Lösungen wieder einen ganzheitlichen Ansatz zu formen

Zeichenfläche 1

Intuitive Bedienung

Neue UI-Technologie durch die Verfügbarkeit von SAP Fiori

GEHEN WIR DEN UMSTIEG GEMEINSAM RICHTIG AN

Heute benötigen Unternehmen vor allem strategische Partner, Kontinuität und Führung, denn sie stehen nicht zuletzt aufgrund der digitalen Transformation und der Umstellung auf SAP S/4HANA vor weitreichenden Umwälzungen. Solche Veränderungen sind unser Kerngeschäft.

leogistics begleitet Sie bei allen Fragen und konkreten Themen, die bei der Projektplanung für den Umstieg auf SAP S/4HANA zu berücksichtigen sind. Wir haben uns auf den Umstieg auf SAP S/4HANA TM und SAP S/4HANA EWM spezialisiert. Für die übrigen Bereiche Ihrer Migration bieten wir zusammen mit der cbs einen maßgeschneiderten Weg zu SAP S/4HANA.

SAP S/4HANA TRANSPORTATION MANAGEMENT

Mit der Abkündigung der SAP Business Suite und der damit verbundenen Migration des SAP ERP nach SAP S/4HANA fällt das Transportmanagement des Moduls Logistics Execution System (LE-TRA, häufig auch „SD-Transport“ genannt) weg. Es gibt keine Möglichkeit der Migration von LE-TRA nach SAP TM, da sich zentrale Stammdatenobjekte sowie die gesamte Belegstruktur grundlegend unterscheiden.

Eine Transformation der Transportprozesse bietet jedoch den Vorteil, dass diese grundlegend neu aufgesetzt und optimiert werden können. Neben der Notwendigkeit, LE-TRA-Prozesse in SAP S/4HANA TM zu überführen, gibt es vielfach auch den Bedarf, von Business Suite-TM (9.x) zu S/4HANA TM zu migrieren. In beiden Fällen können Sie auf unser tiefgreifendes Know-how, Best Practices sowie integratives Wissen in die zentralen Module SAP SD, MM, FI/CO und LO-AB zählen.

SAP S/4HANA EXTENDED WAREHOUSE MANAGEMENT

Neben dem Wegfall des Transport-Moduls im Logistics Execution System (LE-TRA) besteht mit dem Wechsel zu SAP S/4HANA auch die Notwendigkeit, ein SAP WM in ein SAP S/4HANA EWM zu transformieren, wenn man nicht den temporären Kompatibilitätsmodus nutzen will. Hierbei handelt es sich keineswegs um eine Migration, da die Prozesse in Gänze neu aufgesetzt werden müssen und dies als Grundstein für ein komplette Re-Engineering mit entsprechendem Harmonisierungspotential diesen kann.

Sind die Lagerprozesse bereits im SAP SCM EWM abgebildet, gilt es abzuwägen, ob man auf einer bestehenden dezentralen Instanz bleibt oder in eine „embedded“-Lösung überführt und die Systemlandschaft so weiter harmonisiert. Dies ist der optimale Zeitpunkt für ein Re-Design mit einem „Fit-to-Standard“-Ansatz. In jedem Fall können Stammdaten und nach technischem Abgleich auch Customizing und teilweise sogar bestehenden Entwicklungen in das neue System übernommen werden. Dafür stehen auch Migrationstools (wie bspw. für Bestände) zur Verfügung.

Was gilt es beim Umstieg auf SAP S/4HANA zu beachten?

Um den größtmöglichen Nutzen aus der Umstellung zu ziehen, müssen über die technischen Aspekte der Migration hinausgehende, grundlegende Fragestellungen erörtert werden:

SAP S/4HANA EXTENDED WAREHOUSE MANAGEMENT

Die Bedürfnisse der Kunden und technologische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen sowie proaktiv beraten zu können und Menschen in Transformationsprojekten mitzunehmen, wird sowohl für Beratungshäuser als auch deren Kunden zum Erfolgsfaktor.“

Christiaan Carstens
Mitglied der Geschäftsleitung leogistics GmbH
RF-Framework Arbeiter am Fießband
Blog

Das RF-Framework ist tot – lang lebe das RF-Framework

Das RF Framework liefert eine Vielzahl an Applikationen out-of-the-box um jeglichen Lagerprozess wie die Einlagerung, Inventur, Kommissionierung etc. mobil abwickeln zu können. Bleiben Sie dem RF-Framework auch beim Umstieg auf S/4HANA treu!

Mehr erfahren →
Blog

4 Varianten der Produktionsintegration mit SAP S/4HANA EWM – welches ist die richtige für Sie?

Welche Art der Produktionsversorgung ist die richtige für Sie? Die Krux der Produktionsversorgung ist, den für Sie passenden Prozess der Integration zu finden und im System abzubilden. Unser Autor stellt Ihnen in diesem Blog vier mögliche Varianten vor.

Mehr erfahren →
LKW auf Strasse
Blog

So gelingt die Migration von SAP TM 9.5 auf S/4HANA TM

Sie haben sich entschieden, von Ihrem SAP TM 9.5-System auf SAP S/4HANA Transportation Management zu migrieren? Doch wie geht es nun weiter? Erfahren Sie, wie Sie den Wechsel einfach meistern.

Mehr erfahren →
FSP01 Release: LKW vor Toren
Blog

SAP S/4HANA 2020 FPS01: viele neue Funktionen auf Lager

Das SAP S/4HANA 2020 FPS01 bietet aber nicht nur neue Möglichkeiten für das TM, sondern auch auf der anderen Seite der Lagertore bekommen wir für das EWM einen Schwung interessanter Erweiterungen.

Mehr erfahren →
Blog

Auf dem Weg in die neue Welt: LE-TRA versus S/4HANA TM Basic Shipping

Garantiert S/4HANA TM einen echten Benefit im Vergleich zu LE-TRA, oder bedingt lediglich die begrenzte Lebensdauer von LE-TRA eine Umstellung?

Mehr erfahren →
Blog

Sie fragen sich, ob eine Machbarkeitsanalyse Kostentransprenz bringt?

Für SAP Kunden ist fehlende Kostentransparenz für Migration auf SAP S/4HANA und auch von LE-WM auf SAP EWM die größte Herausforderungen bei der Projektierung.

Mehr erfahren →
Blog

Die Welt dreht sich, und wir drehen uns mit – Prozessoptimierung mit SAP EWM

SAP EWM ist für das Management komplexer Lagerstandorte und auf die Unterstützung automatisierter Lagerprozesse ausgerichtet.

Mehr erfahren →

BLOG &
NEWS

Aktuelle Nachrichten und Blog-Beiträge aus der Welt des intelligenten Supply Chain Managements

KONTAKT

SPRECHEN SIE MICH AN​

Sie interessieren sich für State-of-the-Art-Logistiklösungen? Dann bin ich Ihr Ansprechpartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Kontaktformular. 

Christian Piehler
Mitglied der Geschäftsleitung

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.