whitepaper_03
Wie smartes Behälter­ma­na­ge­ment Mehrwerte für Unter­nehmen schafft
Whitepaper
Unser Whitepaper zeigt auf, wie man mit smarten Behältermanagement-Lösungen Paletten und Co. im Blick behält und Einsparpotenziale nutzt.

Von der Lieferkette zum Supply-Chain-Netzwerk

Die Logistikplattform myleo / dsc von leogistics

Die myleo / dsc ist eine der am schnellsten wachsenden Logistiklösungen in Europa. Als Supply-Chain-Execution-Plattform für Werks- und Transportlogistik deckt sie die Hof- und Anliefersteuerung, Echtzeitverfolgung von Transportmitteln sowie Zeitfenster- und Behältermanagement aus einer Hand ab. Indem sie Produzenten, Lieferanten, Filialen, Standorte und Speditionen in der Cloud miteinander verbindet, schafft sie ein innovatives Supply-Chain-Netzwerk.

Von der Lieferkette zum Supply-Chain-Netzwerk

Wir stellen den status quo des Supply Chain Managements in Frage. Seit 2008

Transporte pro Tag

Implementierungen im Produktiv-Betrieb (Für Straße, Schiene & See)

Zugabfertigungen pro Tag

Einzelwagenbewegungen an 35 Bahnstandorten in Europa pro Tag

Experten für Yard, Lager und Transport

Logistikexperten vertrauen auf leogistics

Smartes Yard Management erklärt anhand eines anschaulichen Beispiels.

RF-Framework Arbeiter am Fießband
Blog

Das RF-Framework ist tot – lang lebe das RF-Framework

Das RF Framework liefert eine Vielzahl an Applikationen out-of-the-box um jeglichen Lagerprozess wie die Einlagerung, Inventur, Kommissionierung etc. mobil abwickeln zu können. Bleiben Sie dem RF-Framework auch beim Umstieg auf S/4HANA treu!

Mehr erfahren →
News

Gibt es in diesem Jahr ein Weihnachten ohne Geschenke?

Die Logistik steht in der Weihnachtszeit vor einer ganz besonderen Herausforderung.

Mehr erfahren →
Die Digitalisierung der Verlader im Logistik-Kanal
News

Die Digitalisierung der Verlader mit der myleo / dsc im Logistik-Kanal

Was die Digitalisierung der Verlader an Vorteilen für Werkslogistik, Speditionen und LKW-Fahrer:innen bringt – anschaulich im Logistik-Kanal!

Mehr erfahren →
Blog

Gehört SAP WM mit der Einführung von S/4HANA bald auf die „Resterampe“?

Viele SAP-Kunden stehen in den nächsten Jahren vor der Herausforderung, von ihrem bisherigen SAP ERP-System auf das neue S/4HANA zu wechseln. Mit diesem kommen auch viele funktionale Änderungen auf die Unternehmen zu.

Mehr erfahren →
Blog

4 Varianten der Produktionsintegration mit SAP S/4HANA EWM – welches ist die richtige für Sie?

Welche Art der Produktionsversorgung ist die richtige für Sie? Die Krux der Produktionsversorgung ist, den für Sie passenden Prozess der Integration zu finden und im System abzubilden. Unser Autor stellt Ihnen in diesem Blog vier mögliche Varianten vor.

Mehr erfahren →
Blog

Die Pandemie und Ressourcenknappheit sind Booster für vernetzte Zusammenarbeit

Auch ein Supply Chain Control Tower – selbst mit dem größten Scope und Know-how dahinter – kann noch keine Lieferschwankungen ausgleichen. Den Dreiklang der Organisationen „Mensch“, „digitale und physische Prozesse“ sowie „Software“ gilt es laut den Experten so zu verzahnen, dass die Lieferketten möglichst ohne bzw. nur mit minimalen Medienbrüchen überblickt werden können.

Mehr erfahren →
Blog

SAP WM versus SAP EWM – alle Pros und Contras (2/2)

Wenn Kunden eine SAP S/4HANA-Einführung in Betracht ziehen, müssen sie auch über eine Strategie hinsichtlich ihrer Lagerverwaltung nachdenken. In dieser zweiteiligen Blog-Serie möchten wir Ihnen Entscheidungshilfen an die Hand geben, wie ein reibungsloser Umstieg aussehen kann.

Mehr erfahren →
Blog

SAP WM versus SAP EWM – alle Pros und Contras (1/2)

Wenn Kunden eine SAP S/4HANA-Einführung in Betracht ziehen, müssen sie auch über eine Strategie hinsichtlich ihrer Lagerverwaltung nachdenken. In dieser zweiteiligen Blog-Serie möchten wir Ihnen Entscheidungshilfen an die Hand geben, wie ein reibungsloser Umstieg aussehen kann.

Mehr erfahren →
LKW in Dunkelheit
Blog

SAP S/4HANA: Die Vorteile von Embedded Scheduling (Teil 2/2)

Durch das Fehlen des Transportcockpits in der Basisversion von SAP Transportation Management (SAP TM) stehen weder die Terminierungsoption im Cockpit noch die Drag & Drop-Funktionalität z.B. im Gantt-Diagramm zur Verfügung, um den Scheduler auszulösen. Wie können wir also unseren Embedded Scheduler aufrufen?

Mehr erfahren →

BLOG &
NEWS

Aktuelle Nachrichten und Blog-Beiträge aus der Welt des intelligenten Supply Chain Managements

Video abspielen

Arbeiten bei leogistics

Wir stellen uns vor

Unser Team aus SAP- und Logistik-Berater:innen sowie Softwareentwickler:innen unterstützt umfassend und weltweit dabei, die Anforderungen unserer Kunden an das Prozessmanagement zu bündeln und zu fokussieren. Wir planen, koordinieren und managen umfangreiche Projekte zum Auf- bzw. Umbau von Prozesslandschaften und gestalten die dazu passende IT-Architektur.

LEISTUNGEN & LÖSUNGEN

Beratungs- und Softwareportfolio
Mit der Geschäft­sprozess- und An­wen­dungs­beratung im SAP-Umfeld einerseits und der myleo / dsc, unserer Cloud-Plattform für Werks- und Transport­logistik, andererseits gestalten wir schon heute die Zukunft der Logistik. Dabei greifen wir auf innovative Techno­logien wie IoT, KI und Machine Learning zurück.

Immer auf dem
Laufenden bleiben

MIT UNSEREM NEWSLETTER – JETZT ANMELDEN!

KundenSTIMMEN

Dank der implementierten leogistics-Lösung sind wir nun in der Lage, unsere Transportprozesse vom Bedarf über die Durchführung bis hin zur Abrechnung in Echtzeit durchgängig abzubilden. Das schafft eine hohe Planungs- und Prozesssicherheit.

Unsere Projekte

01

home24

Optimierter Warenzulauf dank neuem Avisierungsprozess auf kollaborativer Anlieferplattform

02

MIGROS

Erfolgreich in die Zukunft dank Neustrukturierung der Werkslogistik und Frachtkostenabrechnung

03

K+S

Digitales Flottenmanagement und optimierte EVU-Steuerung mit SAP

04

NORDZUCKER AG

Digitalisierung der Standortlogistik mit myleo / dsc

05

DE-VAU-GE

DE-VAU-GE und leogistics: langjährig vertraute Partner für innovative Logistiklösungen

Voriger
Nächster

COMPANY & CULTURE

André Käber, CEO Leogistics GMBH

“Wir schaffen Logistiklösungen, die unseren Kunden helfen, den Weg hin zu einer vernetzen, zukunftssicheren Logistik erfolgreich zu gestalten. Qualität, Service und Innovationsfähigkeit stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns. Ich bin stolz, Teil dieses einzigartigen Teams zu sein.“

Die Verschmelzung von physischer und virtueller Welt

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.