Wir stellen den Status Quo des Supply Chain Managements in Frage

AKTUELLE NEWS​

Digitalisierung beruhigt den Hof

Migros Ostschweiz beauftragt leogistics mit der Digitalisierung ihrer Werkslogistik inkl. Frachtkostenabrechnung und Werksbahn.
Vogelperspektive home24 Lager

Home24 digitalisiert Anlieferprozess für Logistikzentren

myleo / dsc sorgt für Transparenz bei der Lieferung und passgenaue Schätzungen, wie lange Verladeteams an der Rampe für den Wareneingang benötigen.
Behältermanagement

myleo / empties: Behälter in der Supply Chain in Echtzeit verfolgen

myleo / empties sorgt ab sofort dafür, dass Behälter, Leer- und Leihgüter immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstehen.
Volkert Gasche verstärkt leogistics im Vertrieb für myleo / dsc

Volkert Gasche verstärkt leogistics im Vertrieb für die myleo / dsc

Die leogistics GmbH, ein führender Treiber des Supply Chain Managements der Zukunft, baut seine Vertriebsmannschaft für ihren Geschäftsbereich myleo / dsc aus. Neu an Bord ist Volkert Gasche. Der Sales-Profi blickt auf eine langjährige Karriere und umfassende Kenntnisse in der Transportlogistik zurück. In seiner Position berichtet er direkt an Christian Piehler, Mitglied der Geschäftsleitung.
Christiaan Carstens von leogistics im Interview: Wissen, was Bahnen bewegt

Wieso eigentlich nicht per Bahn?

Christiaan Carstens beschreibt, warum die Digitalisierung von Werks- und Anschlussbahnen von großer Bedeutung ist.
männliche Hand am Tablet

Die Digitalisierung der Intralogistik

Wie Sie Anwendungen in komplexen Prozessen auf mobile Endgeräte verlagern, lesen Sie im Fachartikel „Die Digitalisierung der Intralogistik“ von unserem Autor Stefan Bröse in der aktuellen Ausgabe der dhf Intralogistik.

KONTAKT

SPRECHEN SIE UNS AN

Sie interessieren sich für State-of-the-Art-Logistiklösungen? Dann sind wir Ihre Ansprechpersonen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.