leo­Projects

UNSERE PROJEKTMETHODIK

Wir haben auf Basis von vielen durchgeführten Kunden- und Entwicklungsprojekten eine eigene Projektmanagementmethodik entwickelt. In leoprojects finden sich Teile verschiedener Projektmanagementansätze wieder, welche wir durch pragmatische Ansätze aus der Praxis ergänzt haben. Durch die Anwendung der leoprojects-Methode können wir:

  • den Projektablauf strukturieren,
  • Risiken frühzeitig erkennen und gegensteuern,
  • die eine valide Aussage über die Einhaltung der vereinbarten Kosten geben und
  • die geplante Implementierungszeit einhalten.

Basierend auf unseren Erfahrungen in Implementierungsprojekten haben wir einen typischen leogistics Projektverlauf skizziert und in Phasen unterteilt. In den Phasen finden unterschiedliche Projektmanagementprozesse Anwendung.

Manche Anforderungen müssen bereits zu Beginn der Realisierungsphase exakt definiert werden, da sie großen Einfluss auf das Endergebnis haben. Das trifft auf nahezu alle grundlegenden Entscheidungen zur System- und Prozessarchitektur zu, wie bspw. Quelle und Senke von Informationen.

Andere Anforderungen können bis zu einem bestimmten Punkt in der Realisierung unspezifiziert bleiben. Für diese Anforderungen kann eine agile Methode sinnvoll sein und die Reihenfolge dieser Anforderungen sowie deren exakte Ausprägung kann frei gestaltet werden

210406_leoWeb_Projektphasenübergreifende_Themen_01_DE

KONTAKT

SPRECHEN SIE MICH AN

Sie interessieren sich für State-of-the-Art-Logistiklösungen? Dann bin ich Ihr Ansprechpartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Kontaktformular. 

Die Verschmelzung von physischer und virtueller Welt

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.