LogiMAT 2022: leogistics weist den Weg in die Zukunft des Supply Chain Managements

leogistics

leogistics

Digital Supply Chain-Experte stellt den Status Quo des Supply Chain Managements in Frage und zeigt zukunftssichere Lösungen für kommende logistische Herausforderungen

Hamburg, 10.03.2022 – Die leogistics GmbH, ein führender Treiber des Supply Chain Managements der Zukunft, präsentiert auf der LogiMAT 2022 in Halle 8, Stand D48, ihr innovatives Portfolio, das sich in drei Bereiche gliedert: SAP-Services im Bereich Lager und Transport, SAP Software-as-a-Product mit dem Schwerpunkt Yard Management sowie Process-as-a-Service mit der Logistikplattform myleo / dsc. 

„Wir verfolgen das Ziel, die Prozesse unserer Kunden innerhalb der Lieferkette schneller, effizienter und transparenter zu machen. Qualität, Service und Innovationsfähigkeit stehen dabei stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Auf der LogiMAT möchten wir Unternehmen dort abholen, wo sie gerade stehen und ihnen den Weg hin zu einer vernetzen, zukunftssicheren Logistik aufzeigen,“ sagt André Käber, CEO leogistics GmbH.

Transportmanagement und Lagerverwaltung mit SAP

Seit der Gründung in 2008 hat sich das Software- und Beratungshaus mit vielen internationalen SAP-Projekten einen Namen gemacht. Im Bereich Transportmanagement bietet das Unternehmen hohe Kompetenz hinsichtlich Planung, Ausschreibung, Echtzeitverfolgung sowie Frachtkostenbe- und -abrechnung. Hinter den Lagertoren punktet der Anbieter mit Spezial-Know-how in Sachen Automatisierung und Integration von Materialflusssystemen. Darüber hinaus berät und begleitet leogistics Kunden als strategischer Partner auch bei der Transformation hin zur SAP S/4HANA-Welt.

Pionier im SAP-basierten Yard Management mit leogistics d.s.c.

Vor allem im SAP-basierten Yard Management ist leogistics Innovationsführer. So entstand 2014 die eigene Software-as-a-Product-Lösung leogistics d.s.c., die die Lücke zwischen Lager und Transport im SAP-Bereich schließt und die Werkslogistik vollumfänglich digitalisiert. Das SAP Add-on koordiniert alle Aktivitäten und Transportmittel innerhalb und außerhalb des Yards, inklusive Branchen-Templates für alle Verkehrsträger.

Process-as-a-Service: wegweisende SCM-Plattform myleo / dsc

Mit der myleo / dsc hat die leogistics GmbH eine Logistikplattform erschaffen, die den Kollaborationsgedanken, Echtzeitdaten und Prozessinnovationen in den Fokus rückt. Sie vereint alle Supply-Chain-Partner in einer Lösung und sorgt für eine transparentere Lieferkette. Dies erreicht die myleo / dsc durch einfachste Digitalisierung von standardisierten und stabilen End-2-End-Prozessen im Logistikumfeld, darunter Yard Management, Zulaufsteuerung, Visibility sowie Leer- und Leihgüterverwaltung. Gleichzeitig ist die myleo / dsc vollständig mit Vorsystemen aus der SAP-Welt integrierbar. Dadurch kann schon innerhalb weniger Wochen zwischen allen Partnern ein smartes Supply-Chain-Netzwerk entstehen.

KONTAKT

SPRECHEN SIE MICH AN​

Sie interessieren sich für State-of-the-Art-Logistiklösungen? Dann bin ich Ihr Ansprechpartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Kontaktformular. 

Christian Piehler
Mitglied der Geschäftsleitung