Check-In-Terminals | leogistics GmbH

Check-In-Terminals

Software und Hardware aus einer Hand

Terminals sind in den verschiedensten Bereichen einsetzbar und durch benutzergeführte Bild- und Eingabereihenfolge ohne Schulung auch durch externe Nutzer bedienbar. Am Häufigsten sind Terminals beim Check-In für LKW Fahrer. Sie bieten die Möglichkeit, für den Prozessablauf notwendige Daten zu erfassen und zu speichern. Das schafft ein hohes Maß an Transparenz und Prozesssicherheit und verkürzt die Durchlaufzeiten.

Im Rahmen der Selbstregistrierung bei Ein- und Ausfahrt sowie bei der Tara-, Voll- und Leerverwiegung bieten Terminals die Möglichkeit, den Fahrer in den Prozess mit einzubeziehen. Für das verladende oder empfangende Unternehmen bedeutet dies zudem einen geringeren Personalbedarf. 

Eine besonders hohe Akzeptanz von Selbstbedienungsterminals ist immer dann gegeben, wenn diese perfekt mit den weiteren vorhandenen IT-Systemen zusammenspielen. Bei von uns bereitgestellten leogistics-Terminals ist die auf den Geräten laufende Applikation mit der dahinterliegenden Software zur Hofsteuerung voll integriert. Dies gilt sowohl für die leogistics d.s.c., als auch für die myleo / dsc.

KONTAKT

SPRECHEN SIE MICH AN

Sie interessieren sich für State-of-the-Art-Logistiklösungen? Dann bin ich Ihr Ansprechpartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Kontaktformular. 

Die Verschmelzung von physischer und virtueller Welt

Neues von leogistics in Ihr Postfach

Jetzt anmelden und Zugang zu unserem kostenlosen Whitepaper und Downloads erhalten.